Stille

Ist Stille gesund für die Seele?

Zahlreiche Bestseller beschwören die „Kraft der Stille“, dabei weiß man gar nicht, ob Stille an sich gesund für die Seele ist. Es lohnt sich, Phasen der Geräuschlosigkeit als therapeutisches Mittel zu nutzen – ähnlich wie Medikamente. Der Forscher erkennt in Stille-Erfahrungen auch ein Potenzial für …

weiterlesen
5 Tipps für die Bewältigung von Arbeitsstress

5 Tipps für die Bewältigung von Arbeitsstress

Arbeitsstress ist ein normaler, manchmal sogar positiver Bestandteil eines jeden Arbeitsumfelds. Denkt nur daran, wie Fristen unter Druck zum Handeln anspornen oder wie Ziele Teammitglieder motivieren, ihre Ziele im übertragenen Sinne zu erreichen. Manchmal jedoch kumuliert dieser Arbeitsstress und wird chronisch. Wenn ihr diesen Punkt …

weiterlesen

Tinder ist keine Fleischtheke

Zum zehnten Jubiläum von Tinder räumt ein Wissenschaftler mit Klischees über die populäre Dating-App auf. „Es gibt zwar eine Reihe von Studien, in denen Leute schildern, dass sie Tinder wie einen Katalog zum Durchblättern oder sogar wie eine Fleischtheke empfinden, an der man guckt und …

weiterlesen
Panikattacke (credit: Filmbetrachter, Pixabay)

Was ist bei einer Panikattacke zu tun?

Eine Panikattacke kann sich aus dem Nichts aufbauen – und auch Außenstehende verunsichern. Sie sind plötzliche und intensive Episoden extremer Angst, begleitet von körperlichen und emotionalen Symptomen. Es ist wichtig zu verstehen, was sie verursacht und wie man damit umgeht. Vorab: Eine ausgewogene Ernährung, ausreichend …

weiterlesen

Was hilft in einem toxischen Arbeitsumfeld? 

Psychischer Druck und enorme emotionale Belastungen: In manchen Unternehmen hat die Arbeitskultur Auswirkungen auf die Gesundheit. Kann man sich gegen eine vergiftete Atmosphäre schützen? Auch am Arbeitsplatz können schlechte Arbeitsbedingungen zu einem toxischen Klima führen. Mit Folgen für die psychische und physische Gesundheit der Beschäftigten. …

weiterlesen